3D Metalldruck

Sie befinden sich hier:

Beim Lasergenerieren entstehen Bauteile durch das schichtweise Verschmelzen von pulverförmigen metallischen Serienwerkstoffen (z.B. Stahl 1.2709, Edelstahl 1.4404, Aluminium AlSi10Mg). Die Bauteile werden entweder auf einer Hilfsstützstruktur oder auf einem Hybrid (Grundkörper) aufgebracht. Grundlage für jedes Bauteil sind 3D/CAD Daten, welche über verschiedene Softwares in einzelne Schichten zerlegt werden. Diese Schichten werden mittels Laserstrahl zu einem massiven Körper verschmolzen.


Der Laserstrahl arbeitet nur in den ihm vorgegebenen Bereichen, in allen anderen Bereichen wird das Pulver nicht verschmolzen und steht für den nächsten Baujob bereit. Die Herstellungszeit des einzelnen Bauteils kann zwischen wenigen Stunden und einigen Tagen variieren.

Vorteile dieser revolutionären Technologie des Metall-Laserschmelzens

Ein wesentlicher Einflussfaktor der Bauteilgüte stellen die unterschiedlichen Parametersätze dar.

Unser Maschinenpark setzt sich aus folgenden Anlagen zusammen:

Auf unseren Laserschmelz-Anlagen können wir Ihnen folgende Materialien anbieten:

Interesse?
Jetzt unverbindlich anfragen!

Ihr Wunsch ist bei uns in zuverlässigen und fachkompetenten Händen!

Wir garantieren Ihnen ein unverbindliches Angebot innerhalb von 2 Werktagen bei Berücksichtigung folgender Informationen in Ihrer Anfrage:

Bei weiteren Fragen rufen Sie uns gerne unter der
+49 (0)3675 4694560 an.